Moxa-Therapie - LAVETUR
Nebenwirkungen, Heilpraktikerin Ludwigsburg, Heilpraktikerin Stuttgart, Heilpraktikerin Remseck am Neckar, russische Heilmethoden, russische Heilkunde, Heilen, Biofeld, Aura, Chakra, Begleitung, Ursachen, Beschwerden, Praxis, energetisches Heilen, Sibirien, Gesundheit, Lavetur, Roxane Laukart, Roxane Laukert, Roxana Laukart, Lavendula, emotionale Ebene, Seelenebene, Blokaden lösen, Biofeldausgleich, Chakraausgleich, russischer Heiler, Körper, Geist, Seele, Biofeld, Auraausgleich, Russland, Sebirien, Blockadenauflösung, spirituelle Rückführungen, spirituelle Rückführungen in Vorleben, spirituelle Rückführungen ins Zwischenleben, Ursula Demarmels, Ausbildung, Fortbildung, Weiterbildung, Michael Newton, Hypnose, Traumatherapie, Traumaauflösung, Reinkarnationstherapie, Reinkarnation, Seelenreisen ins Vorleben, Seelenreisen ins Zwischenleben, Seelenreisen, Inkarnation, Vorleben, Zwischenleben, Wer war ich im Vorleben, Europäische Gesellschaft für Spirituelle Rückführungen, egsr, Achtung Entgiftung, kritisch Betrachten, Honigmassage, Schröpfmassage, Nebenwirkungen, Gefahren, Probleme, Ausleitung, Ausleitungen, Haut, Monatlblutung, Menstruation, Sodabäder, Natronbäder, Leber, Niere, Galle, Lugen, warmes Wasser, Magen-Darm-Trakt, Entgiftung, Heilpraktikerin Ludwigsburg, Heilpraktikerin Stuttgart, Heilpraktikerin Remseck am Neckar, Klopfen, Klopfmethode, EFT, russische Heilmethoden, russische Heilkunde, Honig Massage, Kinesiologie, Schröpfen, Schröpfmassagen, Honorar, Diagnostik, Heilen, Biofeld, Aura, Chakra, Begleitung, Ursachen, Beschwerden, Praxis, Klopf- Akupressur, Urinfunktionsdiagnostik, Einhandruhte, Naturheilkunde, energetisches Heilen, Sibirien, meine Geschichte, mein Weg, Schönheit, Gesundheit, Spagyrik, Spagirik, Schüßler Salze, Bach Blüten, Injektionen, Numerologie, Lavetur, Roxane Laukart, Roxane Laukert, Roxana Laukart, Lavendula, emotionale Ebene, Seelenebene, Blog, Methodik, Anamnesegespräch, Allergien, körperliche Untersuchung, Kinesiologie, Kinesiologische Testungen, Blokaden lösen, Biofeldausgleich, Chakraausgleich, geführte Meditationen, Vergebung, vergeben, Loslas-Ritual, russischer Heiler, Körper, Geist und Seele, Vitamin-Injektionen, Quaddel-Therapie (Neuraltherapie), Komplexhomöopathie, Homöopathie, Akupunktur, Blutegel-Therapie, Moxa-Therapie, Energiebahnen, Meridiane, Asthma, Depressionen, Erschöpfung, Migräne, Spannungkopfschmerzen, Schulter- und Nackenverspannungen, Biofeld, Auraausgleich, Russland, Sebirien, Blockadeauflösung
16396
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-16396,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,qode-theme-ver-16.8,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive
 

Moxa-Therapie

Methodik: Moxa-Therapie

Die Moxa-Therapie (auch Moxibustion genannt) kommt aus der Traditionellen Chinesischen Medizin und setzt sich aus dem japanischen Pflanzennamen Mogusa (Echter Beifuß) und dem lateinischen buro (brennen) zusammen. Der getrocknete Beifuß wird zu verschiedenen Formen von Moxa verarbeitet, in der Regel zu kleinen Kegel und Zigarren. Beifuß enthält wirksame Bestandteile, besonders ätherische Öle. Bei der Moxa-Therapie werden kleine Mengen der Heilkräuter über Akupunkturpunkten langsam abgebrannt (Kegel mit Unterlage) oder eine glühende Zigarre über den jeweiligen Akupunkturpunkt gehalten, bis der Patient ein Hitzegefühl spürt. Durch die Wärmeentwicklung lösen sich die Blockaden der Meridiane (Energiebahnen) und die Energie kann wieder frei fließen.

 

Ähnlich, wie die Akupunktur, wird die Moxa-Therapie bei chronischen Erkrankungen wie Asthma, Depressionen, Erschöpfung, Migräne, Spannungkopfschmerzen, Schulter- und Nackenverspannungen, etc. eingesetzt.

Diese Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen weitergegeben. Sie sind ausschließlich für Interessierte und zur Information gedacht und keinesfalls als Diagnose- oder Therapieanweisungen zu verstehen. Ich übernehme keine Haftung für Schäden irgendeiner Art, die direkt oder indirekt aus der Verwendung der Angaben entstehen. Aus rechtlichen Gründen möchte ich darauf hinweisen, dass es sich nicht bei allen Therapien um ein wissenschaftlich/schulmedizinisch anerkanntes/bewiesenes Verfahren handelt.